Zwei Tage in Paris

26 Apr 2011

Am Samstag 23.04.2011 ging es vom Stuttgarter Flughafen in Richtung Paris Charles de Gaulle Airport. Die Air France Maschine startete pünktlich um 10:25Uhr in die französische Hauptstadt. Zu bemerken ist, dass meine bessere Hälfte von einem Wochenendausflug nach Hamburg ausging. Die Überraschung war ein voller Erfolg ;). In Paris angekommen ging es mit dem RER in die Innenstadt um in das Metro-Netz umzusteigen. Nach drei mal Umsteigen kamen wir dann im Stadtteil Montparnasse an, in dem unser Hotel – “Concord Montparnasse” ansässig war. Das vier Sterne Hotel ist wirklich weiter zu empfehlen (Preis-Leistung toppp). Vom Hotel ging es zu Fuß direkt Richtung Eiffelturm. Ein wirklich tolles Teil…habe jedoch schon lange nicht mehr soviele Menschen auf einem Haufen gesehen :). Am Eiffelturm kurz ausgeruht, ging es anschließend mit der Rikscha zum Triumphbogen an dem wir auch unser Mittagessen zu uns nahmen. Anschließend verlagerten wir den Städtetripp in den Norden der Stadt. Hier wurde nach einem Shoppingaufenthalt im Hard Rock Cafe :) der Sacre Coeur und das Künstlerviertel Montmartre besichtigt. Von Montmarte lässt sich Paris von oben erblicken. Der Ausblick ist wirklich super. Mit der Dämmerung ging es dann über den Eiffelturm in Richtung Hotel. Für jeden Parisbesucher ist der Eiffelturm bei Nacht ein Pflichtbesuch!!! Hier kommt dieser stählernde Turm nochmals ganz anders zur Geltung.

 

 

 

 

 

Am zweiten Tag ging es als erstes auf den ca. 500m vom Hotel entfernten Montparnasse-Tower. Hier konnte man nochmals Paris aus dem 56. Stock betrachten. Nach dem Höhenflug ging es mit der Metro bis zur Haltestelle “St. Michell”. Hier standen wir dann auf einmal vor der Notre-Dame, wir kamen genau zum Ende der Ostermesse an…und auch hier war die Hölle los :). Mittags stärkten wir uns mit einem typischen pariser Baguett…lecker war’s :).Vom Notre-Dame machten wir uns zu Fuß auf den Weg zur Louvre. Hier kühlten wir uns im Brunnen etwas ab. Ganz im pariser Feeling verflog die Zeit. Schon mussten wir uns wieder in Richtung Flughafen begeben und die Heimreise antreten.

 

 

 

   

 

Es waren zwei sehr schöne Tage in Paris. Das Wetter war super…fast schon etwas zu heiß für einen Städtetripp :). Paris ist wirklich eine Reise wert. Der Romantikfaktor ist auf jeden Fall gegeben. Paris ist ja nicht umsonst die Stadt der Liebe ;). Bilder findet ihr wie immer in meiner Galerie. Viel Spaß damit…

Please reload